Songs from a winter's night

by Rick Krüger

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Comes in a 4-page DigiFile with a 4-page booklet designed by Nils Bittner.

    Includes unlimited streaming of Songs from a winter's night via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days

      €10 EUR or more 

     

1.
2.
3.
03:30
4.
5.
6.

about

Songs from a winter's night is an EP about winter.

credits

released December 20, 2018

Music by Rick Krüger, Lyrics by Rick Krüger except "Alles Still", poem by Theodor Fontane.

Guest musician: Sebastian Elsner (Hurdy-Gurdy on Track 05 - Über weiße Felder)

license

all rights reserved

tags

about

Rick Krüger Germany

contact / help

Contact Rick Krüger

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: A winter's night
Listen to the wind whistling through the trees
Smell the cold wintery air

Come with me out to the wild
Let’s take a walk in a winter’s night

Follow the track of a hare
Let us find out to where it leads

Come with me out to the wild
Let’s take a walk in a winter’s night

And when you find the silence in you, take a step outside yourself
See where you are going, deep down the rabbits hole

Come with me out to the wild
Let’s take a walk in a winter’s night
Track Name: Alles still
Alles still! Es tanzt den Reigen
Mondenstrahl in Wald und Flur,
Und darüber thront das Schweigen
Und der Winterhimmel nur.

Alles still! Vergeblich lauschet
Man der Krähe heisrem Schrei.
Keiner Fichte Wipfel rauschet,
Und kein Bächlein summt vorbei.

Alles still! Die Dorfeshütten
Sind wie Gräber anzusehn,
Die, von Schnee bedeckt, inmitten
Eines weiten Friedhofs stehn.

Alles still! Nichts hör ich klopfen
Als mein Herze durch die Nacht -
Heiße Tränen niedertropfen
Auf die kalte Winterpracht.
Track Name: Über weiße Felder
Über weiße Felder und Wiesen
Langsam Schatten sich ausstrecken
Und im Ofen hört man’s knacken
Hach, wie wunderbar.

Keine Menschsenseele
Die umherirrt in der Eiseskälte
In der die letzten Blätter noch fallen
Auf die weiße Flur

Ach, wäre doch die Winterszeit
Nicht so kurz und schnell vorbei
Grad erst froren Teiche
Und die Tage werden kurz

Doch bald schon kommt der Frühling
Und erweckt das ganze Land
Darum lass uns noch genießen
Diese stille ruhige Zeit

Die Kerze auf dem Fenstersims
Wirft ihr Flackern an die Küchenwand
untermalt die ruhige Stimmung
Mit wohlig warmen Schein

Geruch von Tannennadelgestecken
gemischt mit Zimt von kleinen Gebäcken
Erfüllt jede Ecke des Hauses
mit angenehmen Duft

Ach, wäre doch die Winterszeit
Nicht so kurz und schnell vorbei
Grad erst froren Teiche
Und die Tage werden kurz

Doch bald schon kommt der Frühling
Und erweckt das ganze Land
Darum lass uns noch genießen
Diese stille ruhige Zeit
Track Name: Sleep well, dear summer's child
Sleep well dear summers child
I’ll see you next year
Don’t be afraid of the snow and the frost
I’ll keep you save, my dear

If you like Rick Krüger, you may also like: